Heizölmarkt

Wie erwartet wurden die Ölförderanlagen im Golf von Mexiko bereits wieder hochgefahren, wobei die Produktionssteigerung gestern noch gerin war, denn...

Weiterlesen

Hurrikan Barry verursachte keine nennenswerte Produktionsausfälle im Golf von Mexiko. Die meisten Ölförderinseln hatten im Vorfeld Massnahmen...

Weiterlesen

Die Tonalität der USA gegenüber dem Iran verschärft sich weiter, nachdem Teheran nun bereits ein zweiter wesentlicher Punkt des Atomdeals verletzt....

Weiterlesen

Das Department of Energy (DOE) bestätigte weitgehend die Entwicklung der Lagerbestände in den USA an Rohöl und Derivate, die das <link...

Weiterlesen

Das American Petroleum Institute (API) hat gestern späten...

Weiterlesen

Der Markt sucht weiterhin nach Orientierung. In Absenz fundamentaler Neuigkeiten verhalten sich die Marktteilnehmer eher vorsichtig. Geopolitische...

Weiterlesen

Sowohl der US Dollar als auch die Preise für Rohöl und Destillate konnten am letzten Handelstag der vergangenen Woche zulegen. Dazu beigetragen hat,...

Weiterlesen

Die Ausgangslage an den Ölbörsen in New York und London kann als ruhig eingestuft werden, da am gestrigen US-Feiertag "Independence Day" kein Handel...

Weiterlesen

Die länger als erwartete Produktionskürzung der OPEC hat keine negativen Aus-wirkungen auf die Börsennotierungen gebracht. Eigentlich bedeutet eine...

Weiterlesen

Gestern morgen blieb die Ausgangslage an den Ölbörsen leicht bullish, denn die OPEC hatte ja eine Verlängerung der Produktionskürzungen um 9 Monate...

Weiterlesen