Ökoheizöl schwefelarm - umweltfreundlich und effizient

Das Ökoheizöl schwefelarm sorgt dank des tiefen Schwefelgehalts und der Limitierung des Stickstoffgehaltes für eine Entlastung in Sachen Umwelt. Auch ältere Anlagen erfüllen mit einem Wechsel auf diese Heizölqualität oftmals wieder die strengen Stickoxidgrenzwerte der Luftreinhalteverordnung.

Die Verbrennung dieses Heizöls erfolgt nahezu rückstandsfrei und sorgt für einen sauberen Heizkessel. Eine daraus resultierende konstant optimale Energieausnützung und ein hoher Wirkungsgrad sind weitere Pluspunkte dieses qualitativ hochstehenden Brennstoffes.

Dank des hohen Reinheitsgrads eignet sich das Ökoheizöl schwefelarm bestens für längere Lagerungen, was sich wiederum positiv auf die Betriebssicherheit Ihrer Heizungsanlage auswirkt.

Eigenschaften: 

  • umweltschonend
  • tiefer Schwefelgehalt (max. 50 ppm)
  • reduzierter Stickstoffgehalt (max. 100 ppm)
  • Verminderung der Luftschadstoffemissionen (SO2, NOx)
  • rückstandslose Verbrennung
  • effiziente Wärmeumsetzung
  • hohe Lagerfähigkeit
  • in der Regel vorgeschrieben für alle modernen Anlagen mit Brennwert-Technologie (Kondensationskessel)

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des zweckmässigen Brennstoffes.

Stehtankanlage